Stellenausschreibung Geschäftsführung

9.9.2022
in Aktuelle Informationen

Beim Deutschen Literaturfonds e.V. ist ab 01.01.2023 die Stelle eines Geschäftsführers (m/w/d) zunächst in Teilzeit (30 Stunden) zu besetzen. Die Stelle ist nach EG 14 TVÖD Bund bewertet.

Ihre Aufgaben:

  • verantwortliche Leitung der Geschäftsstelle in Darmstadt und Wahrnehmung der laufenden Geschäfte des Literaturfonds
  • Management und Controlling einschließlich der Gesamtaufsicht über Haushalt, Finanzen und Personal
  • Durchführung der Beschlüsse des Vorstands, des Kuratoriums und der Mitgliederversammlung
  • strategisch-konzeptionelle Weiterentwicklung des Literaturfonds gemeinsam mit den Gremien und dem Lektor
  • Repräsentation des Literaturfonds und seiner Angebote in der Öffentlichkeit

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes literaturwissenschaftliches Hochschulstudium, möglichst Promotion
  • sehr gute Kenntnisse des deutschen Literaturbetriebs
  • einschlägige Erfahrungen in Verwaltungsangelegenheiten
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Gremien, öffentlicher Verwaltung und politischen Entscheidungsträgern
  • ausgeprägte Teamfähigkeit sowie sehr gutes Kommunikationsvermögen
  • Leitungs- und Führungserfahrung  
  • kooperativer, integrativer und moderierender Führungsstil

Bewerbungsschluss ist der  6. Oktober 2022.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, ausführliche Übersicht über den beruflichen Werdegang, Referenzen, Beurteilungen, Zeugnisse, ggfls. Publikationsliste) an den

Deutschen Literaturfonds e.V., Alexandraweg 23, 64287 Darmstadt

Wir machen darauf aufmerksam, dass schriftlich eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Es wird darum gebeten, ausschließlich Kopien einzureichen und auf das Übersenden von Bewerbungsmappen zu verzichten. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von zwei Monaten nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Auskünfte zum Bewerbungsverfahren geben wir Ihnen gerne, aber nur unter dieser E-Mail-Adresse: Enable JavaScript to view protected content..

 

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine gute Nutzererfahrung zu ermöglichen.

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke oder die Darstellung externer Inhalte zuständig sind. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass je nach Ihren Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine gute Nutzererfahrung zu ermöglichen.

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke oder die Darstellung externer Inhalte zuständig sind. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass je nach Ihren Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.