Der Deutsche Literaturfonds fördert die deutschsprachige Gegenwartsliteratur überregional, marktunabhängig und jenseits politischer Vorgaben.

Der Literaturfonds unterstützt die Deutsche Kultur- und Literaturlandschaft im Rahmen des von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien geförderten Programms Neustart Kultur.

Alle Videos finden Sie in der Übersicht und auf Youtube.

Aktuelle Meldungen

Neustart Kultur
15.10.2020

"100 neue Stücke für ein großes Publikum"

Leider ist aktuell  aufgrund der Ausschöpfung des Budgets durch die bereits eingereichten Bewerbungen eine Antragstellung in diesem Bereich nicht mehr möglich.

Die Formulare für die Online-Einreichungen sind nicht mehr freigeschaltet.

 

Preisverleihung des Deutschen Literaturfonds 2020 mit Video-Livestream
5.10.2020

Verfolgen Sie die Preisverleihung des Deutschen Literaturfonds am 7. Oktober 2020 um 18 Uhr!

Die Preisverleihung findet bei der Stiftung Brandenburger Tor im Max Liebermann Haus in Berlin statt und wird erstmals live im Internet übertragen. 

Den Programmablauf des Abends sowie den Video-Livestream finden Sie auf unserer eigens eingerichteten Seite zum Livestream der Preisverleihung.
 

Neustart Kultur
1.10.2020

"100 neue Stücke für ein großes Publikum"

Im Rahmen von "Neustart Kultur" hat der Deutsche Literaturfonds einen Programmbereich geschaffen, in dem sich  deutschsprachige Theaterautorinnen und Theaterautoren, deren Stücke in den Spielzeiten 2019/2020 und 2020/2021 in deutscher Sprache zur Premiere kamen und kommen, bewerben können. Die Anzahl der geförderten Autorinnen und Autoren ist auf 100 beschränkt. Informationen über die weiteren Bedingungen und Voraussetzungen finden Sie hier.
Rückfragen per Mail bitte an Enable JavaScript to view protected content.
Anträge können ab dem 12. Oktober 2020 gestellt werden.
Ab 12 Uhr mittags wird dann auf unserer Website das Formular für die Online-Einreichung des Antrags freigeschaltet werden.

 

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien